|
|
|
| aktualisiert am 17.08.2018

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
  (15.11.2016)

Gebühreninformation an fremden Geldautomaten meist zu spät

15. November 2016. Wer an so genannten "fremden" Geldautomaten Bargeld abhebt, muss dafür Gebühren bezahlen. In einem Praxistest hat FINANZTEST dabei herausgefunden, dass viele Verbraucher oft zu spät die Höhe dieser Gebühr sehen können. Dann nämlich, wenn die Geheimzahl längst eingegeben ist, obwohl der Automat schon beim Einführen der Karte erkennt, ob sie zum eigenen Geldinstitut gehört oder nicht.

Hier geht es zum Volltext von Finanztest

<< zurück  

zurück | drucken | nach oben | Schriftgröße: normalmittelgross