|
|
|
| aktualisiert am 08.11.2018

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
  (20.07.2017)

Auto kaputt? Händler muss die Transportkosten in die Werkstatt vorschießen - BGH-Urteil

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern entschieden, dass ein Autohändler die Kosten für den Transport eines kaputten Fahrzeugs vorschießen muss (Az.: VIII ZR 278/16). Die Vorsitzende Richterin sagte bei der Urteilsverkündigung, dass man die Organisation des Transports dem Käufer zumute, die finanzielle Vorlage für den Transport jedoch nicht.

Lesen Sie hier den ganzen Text.

<< zurück  

zurück | drucken | nach oben | Schriftgröße: normalmittelgross