|
|
|
| aktualisiert am 29.05.2018

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
  (20.09.2007)

Wichtige Termine für die Anleger der insolventen Securenta AG:

Wie Anleger aus Unwissenheit Geld verlieren könnnen.

Unwissenheit schützt vor Schaden nicht. Dies könnte nun zahlreichen Anlegern der insolventen Securenta AG/Göttinger Gruppe passieren. Denn im Insolvenzverfahren, über das sich gleich zwei Insolvenz-gerichte - Berlin und Göttingen - streiten, lauern nämlich zeitliche Fallstricke. Und wer die Termine versäumt, kann ganz schnell zum zweiten Mal – nach dem bereits erfolgten Verlust – nochmals zur Kasse gebeten werden. Darauf hat der Deutsche Verbraucher-schutzring aus Erfurt (DVS e.V.) am Dienstag (3.7.2007) hingewiesen.

So ist besonders der Anmeldetermin für die Forderungen der Gläubiger, nämlich der 20. September 2007, von großer Bedeutung. Denn viele Anleger werden nicht vom Insolvenz-verwalter angeschrieben, sondern müssen sich selbst um ihre Forderungsanmeldung kümmern. „Wer diesen Termin versäumt, oder die Anmeldung nicht prüffähig begründet hat, muss deshalb im späteren Verfahren möglicherweise mit weiteren Verlusten rechnen“, begründet DVS- Rechtsanwalt Torsten Geißler die Notwendigkeit für die geschädigten Anleger, schnell zu handeln. Vor allem könne nur durch eine rechtzeitige und vor allem gerichtsverwertbare Anmeldung der Forderung, ein drohender finanzieller Schaden minimiert oder gar abgewendet werden. Darüber hinaus sollte auch geprüft werden, so Rechtsanwalt Geißler, ob nicht Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden können.

Nach derzeitigem Stand findet die erste Gläubigerversammlung am 26. September 2007, 09.00 Uhr, und der Prüftermin für die angemeldeten Forderungen am 21. November 2007, 10.00 Uhr, im Amtsgericht Göttingen statt.

Der DVS e.V. hat zur Bündelung der Interessen der betroffenen Anleger eine Interessengemeinschaft gegründet. Damit sollen die Ansprüche des Einzelnen besser durchgesetzt werden.

Dazu führt der DVS - in Zusammenarbeit mit der ARGE Securenta - an diesem Samstag (7. Juli 2007) um 14.00 Uhr im Hotel Maritim in Berlin eine Informationsveranstaltung für die Anleger der AG Securenta/Göttinger Gruppe durch.


<< zurück  

zurück | drucken | nach oben | Schriftgröße: normalmittelgross